Oktoberfest in Minecraft RTX

Die Herausforderung

Da das Oktoberfest in München dieses Jahr nicht stattfinden kann, hatte NVIDIA die Idee, dass man dieses traditionelle Volksfest in Minecraft organisieren könnte. Wir bekamen die Aufgabe, dafür eine Map zu bauen, die die Schönheit der neuen RTX-Minecraft-Version veranschaulicht.

Die Umsetzung

In der Map gibt es viele Sehenswürdigkeiten. Zu Beginn des Projekts haben wir uns erstmal eine Planung der Theresienwiese hergenommen und diese auf Minecraft übertragen. Im Anschluss daran haben wir Bilder von Bauwerken, die es auf dem echten Oktoberfest gibt, herausgesucht und in einem Dokument gesammelt. Außerdem haben wir eine Liste von Texturen, die zum Oktoberfest passen, sowie neue Models erstellt.

Wir haben bei der Erstellung darauf geachtet, einige der neuen RTX-Features zu verwenden. So gibt es beispielsweise Blöcke mit mehr Tiefe oder Spiegelblöcke, in denen man sich selber sehen kann. Nach der Fertigstellung des Texturepacks wurde mit dem Bau begonnen. Neben dem Nachbauen von Gebäuden und der Erstellung von passenden Minecraft-Skins haben wir Minispiele programmiert, um es für die Spieler noch unterhaltsamer zu machen.

Das Bauwerk

Die Vorlage für den Bau der Map war die Theresienwiese in München. Wir haben viele echte Gebäude, die man während des Oktoberfests auf der Theresienwiese vorfinden kann, nachgestellt und dabei die originale Form des Platzes beibehalten. In der Slideshow gibt es einige Beispiele von nachempfundenen Bauwerken. 

Gameplay

Es gibt eine breite Auswahl an Minispielen. Einige Spiele bringen Punkte, mit denen man andere Attraktionen freischalten kann. Man versucht dabei, den Highscore des Rummelkönigs vom Vorjahr zu überbieten. Einige der Minispiele kann man in der folgenden Slideshow betrachten.

Die Map selber spielen

Wenn du die Map selber spielen möchtest, musst du dich noch etwas gedulden, denn sie wird am 29.09.2020 unter dem Titel "AMUSEMENT PARK – OKTOBERFEST" im Minecraft Marketplace erscheinen. Etwas später wird ein bekannter YouTuber die Map in Minecraft RTX vorstellen. Die Details dazu sind aber noch geheim.

Vielleicht findest du ja in unserem Video oder auf den bisher veröffentlichten Bildern Hinweise. Genauere Infos zum geplanten Event werden wir auf Instagram und Twitter ankündigen. 

Veröffentlichung
25.09.2020
Auftraggeber

NVIDIA GeForce Deutschland (https://www.nvidia.de/)

Agentur

Coming soon.

Moderator

Coming soon.